Eisschnelllauf: Nico Ihle wird Sechster über 1000 Meter in Polen December 07, 2018 at 05:43PM

Nico Ihle hat mit Rang sechs im polnischen Tomaszow Mazowiecki seine beste Saison-Platzierung im Eisschnelllauf-Weltcup über 1000 Meter verbucht. Der Chemnitzer lief die Distanz in 1:10,71 Minuten und schob sich im Klassement damit auf den fünften Rang vor.

from Handelsblatt Online – Sport https://ift.tt/2UqFoT9
via IFTTT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s