Eisschnelllauf: Nico Ihle mit Glücksgefühlen Richtung Heim-WM  January 13, 2019 at 01:22PM

In der Sonne von Klobenstein zog ein Lächeln über das Gesicht von Nico Ihle. Grund war der erste Podestplatz eines deutschen Eisschnellläufers nach dem schwierigen Neuanfang im Verband aufgrund der deprimierenden Nullnummer bei Olympia in Pyeongchang.

from Handelsblatt Online – Sport http://bit.ly/2FpHnTw
via IFTTT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s